Lust auf Athen im November?
Inhaltsverzeichnis


Der November ist der beste Monat des Jahres, um günstige Reiseziele zu finden. Wer etwas flexibel ist, findet tolle Urlaubsziele in Deutschland und ganz Europa, aber auch passende Reiseziele für Afrika-Reisen, Asien-Reisen, für Urlaub in Amerika inklusive der Karaibik, aber auch in Ozeanien und dem Nahen Osten.

Hier ist unser umfassender Leitfaden zu den besten und wärmsten Urlaubszielen im November mit den persönlichen Ideen für tolle Städtereisen, spektakulären Fernreisen und richtigem Strandurlaub in der warmen Wintersonne. Dazu heben wir Tipps zur Reiseplanung und verraten euch, wo ihr am besten übernachten könnt. Winter du kannst einpacken!

Reiseziele in anderen Monaten:

Reiseziele im Oktober: Unsere Favoriten

Reiseziele im November: Worauf achten?

Die Vorteile einer Reise im November liegen dabei auf der Hand. Da die meisten ihre Winterreise erst im Dezember beginnen, entgeht man damit den Menschenmassen und macht in Sachen Hotelpreise und Flugpreise oft richtige Schnäppchen. Diejenigen, die sich fragen, wo sie im November Urlaub machen sollen, haben die Qual der Wahl. Und sollte man gut abwägen.

Bei der Wahl des November-Reiseziels sollte man vor allem auf die Wetterlager achten: Regnet es am Urlaubsort viel im November? Wie ist die durchschnittliche Tagestemperatur? Wo kann man im November noch Badeurlaub machen? Und wieviele Sonnenstunden gibt es am Tag?

Fragen über Fragen, die man genau beleuchten sollte, bevor man eine Novemberreise bucht. Keine Sorge, wir haben das mal für euch übernommen.

Tipp: Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen findet ihr ganz unten im FAQ.

COVID-19 & Corona-Virus:

Diese Liste an Reisezielen im November soll inspirieren. Die aktuellen Fallzahlen, Reisewarnungen und die Einstufung als Risikogebiete wurden für diesen Überblick nicht thematisch mit einbezogen. Wir verweisen deshalb dringlichst darauf, bei der Wahl des Urlaubsziels die aktuellen Sicherheitshinweise des Robert Koch-Institut und den Reisewarnungen anlässlich der COVID-19 Pandemie des Auswärtigen Amts zu beachten.

Zum Robert Koch-Institut
Zum Auswärtigen Amt 

Feiertage und Ferien

Bei der Wahl der besten Reisezeit im November sollte man unbedingt auf die Feiertage achten. Diese geben eventuell auch die Möglichkeit für ein verlängertes Wochenende – perfekt für einen Städtetrip in Europa.

Unbegingt beachten muss man bei der Wahl des Reiseziels auch die Feiertage in anderen Ländern, Kulturen und Religionen. Diese können die eigene Reise stark beeinträchtigen. So feiert der Islam im November den Geburtstag des Propheten Mohammed. Für Touristen kann diese Zeit vor allem in Ländern des Nahen Osten zu einem einmaligen Erlebnis werden, weil viele Städte der islamischen Welt für den besonderen Tag aufwendig geschmückt werden. Zum Beispiel Lahore in Pakistan, Beirut in Libanon oder Jeddah (Dschidda) in Saudi-Arabien.

Feiertage im November:

  • 1. November: Allerheiligen (römisch-katholisch, orthodox)
  • 2. November: Allerseelen (römisch-katholisch)
  • 8. November: Geburtstag des Propheten Mohammed (islamisch)
  • 11. November: Sankt Martin (römisch-katholisch)
  • 15. November: Beginn der vorweihnachtlichen Fastenzeit (orthodox)
  • 17. November: Volkstrauertag (staatlicher Gedenktag)
  • 19. November: Lhabab Düchen (tibetisch-buddhistisch)
  • 20. November: Buß- und Bettag (evangelisch)
  • 24. November: Totensonntag/Christkönigsfest (römisch-katholisch, evangelisch)
  • 30. November: Apostel Andreas (römisch-katholisch, östlich-orthodox)

Unsere Lieblingsreiseziele im November:

1. Azoren, Portugal: Weit abseits von Europa sind die portugiesischen Azoren ein Traum zum Wandern, in Heiße Quellen springen und Flanieren in Ponta Delgada.

2. Äthiopien: Äthiopien verspricht Abenteuer pur mit dem Wasserfall am Blauen Nil, den Felsenkirchen in Lalibela und den indigenen Völkern im Süden.

3. Kuba: Noch ist etwas da vom kubanischen Flair. Aber schnell sein ist angesagt.

Warme Reiseziele im November

Ihr wollt im November nochmal so richtig Sonne tanken? Wir haben für euch recherchiert und die Top 10 besten wärmsten Reiseziele im November ausfindig gemacht.

Wo ist es im November warm?

Hier sind die wärmsten November-Reiseziele, gelistet nach der durchschnittlichen November-Temperatur.

  • Madeira: 21,7° C
  • Fuerteventura: 24,2° C
  • Teneriffa: 24,3° C
  • Brisbane: 26,6° C
  • Kap Verde: 28,3° C
  • Orlando: 29,1° C
  • Barbados: 30,3° C
  • Dominikanische Republik: 30,5° C
  • Singapur: 31,3° C
  • Bangkok: 33,1° C

Quelle: Met Office

Städtetrips im November

Der Sommer ist vorbei, er Strandurlaub auch. Der ein oder andere Städtetrip im Herbst geht aber immer. Doch welche Reiseziele eignen sich für eine Städtereise im November? Hier sind unsere Tipps für die Wahl eures City Trips.Lissabon ist eines unserer liebsten Reiseziele im November

Lissabon

Temperatur: 20° C Maximaltemperatur; 12° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 20 Minuten

Lissabon wird immer beliebter. Die große Restaurantvielfalt, die hippen Bars, die alternativen Concept Stores und die malerische Lage zwischen den Hügeln der Stadt machen die Hauptstadt Portugals zu einer unserer ganz großen Favoriten für einen Städtetrip.

Warum ist Lissabon ein gutes Reiseziel im November?

Während Lissabon von Mai bis September brechend voll mit Touristen ist, sind im Herbst kaum Besucher da. Trotzdem beträgt die durchschnittliche November-Temperatur 18 °C. Das macht Lissabon zu einem der besten Reiseziele im November für Städtereisen.

Unsere Lissabon Reisetipps:

Die 17 schönsten Sehenswürdigkeiten in Lissabon
Die besten Lissabon Tipps für euren Städtetrip
Unsere 11 besten Lissabon Geheimtipps
➜ Unterkunftstipp: Altis Belém Hotel & Spa (Zur Buchung | Zum Hotelreview )
➜ Bester alternativer Reiseführer: 500 Hidden Secrets Lissabon (Bruckmann)Im November kann es in Marrakesch noch schön warm werden

Marrakesch

Temperatur: 22,2° C Maximaltemperatur; 10,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 30 Minuten

Eine der wärmsten Reiseziele im November ist Marokko und die bei weitem beliebteste Stadt Marrakesch. Besucht die quirligen Souks, taucht ein in die Atmosphäre von 1001 Nacht oder macht einen Tagesausflug ins zweieinhalb Stunden entfernte Essaouira an der Küste.

Was macht Marrakesch zu einem guten Reiseziel im November?

Ja, denn die Temperaturen sind im November noch relativ hoch und machen das Erkunden von Marrakesch zu einer schönen Auszeit vom kalten Deutschland.

Unsere Marrakesch Reisetipps:

➜ Unterkunftstipp: Auf Booking findet ihr viele Hotels in Marrakesch
➜ Reiseführer: Reise Know-How Citytrip MarrakeschIstanbul ist ein wunderbares Ziel für einen Städtetrip im November

Istanbul

Temperatur: 15,4° C Maximaltemperatur; 8,5° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 50 Minuten

Wer auf den Winter-Blues keine Lust mehr hat, ist nach nur wenige Flugstunden in Istanbul, der türkischen Supermetropole zwischen Asien und Europa, dem Orient und dem Okzident. Auf Besucher warten jede Menge Istanbul Sehenswürdigkeiten von der Hagia Sophia zur Blauen Moschee, vom Topkapi-Palast zur Chora-Kirche. Das Türkische Essen muss man einfach mal probieren. Und eins ist sicher, dem einzigartigen Charme Istanbuls verfällt jeder.

Warum gerade im November nach Istanbul?

Absolut. Noch eine Stadt, die man im November fast für sich allein hat. Endlich kann man den Großen Basar nur im Beisein der Türken erleben, klettert auf den Galata Turm ohne Anstehen und hat den besten Sitzplatz auf den Bosporus-Fähren.

Die Besucherzahlen sind überschaubar, die Zimmerpreise durchschnittlich. Die Durchschnittstemperatur beträgt zwar nur 14° C, jedoch nicht selten bei strahlendem Sonnenschein. Unser Tipp: Dickere Jacke oder einen Pullover einpacken und los geht’s.

Unsere Istanbul & Türkei Reisetipps:

Die besten Reisetipps für eure Türkei-Reise
Türkisch kochen: Beim Kochkurs in Istanbul
Istanbul Hoteltipp: Occidental Pera Istanbul
➜ Unterkunftstipp: Tolle Hotels und Apartments findet ihr auf Booking
➜ Reiseführer: Istanbul: The Monocle Travel Guide SeriesLust auf Athen im November?

Athen

Temperatur: 18,6° C Maximaltemperatur; 11,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 2 Stunden 45 Minuten

Athen boomt als Reiseziel. Das liegt nicht zuletzt an den aufstrebenden jungen Griechen, die ihre Stadt in den letzten Jahren mit hippen Boutiquen, angesagten Kunstgalerien und Hinterhof-Clubs gepflastert haben.

Warum ist Athen im November eine gute Idee?

Ja, in der griechischen Hauptstadt kann es zwar etwas kühler werden, dafür hat man oft strahlenden Sonnenschein. Perfektes Wetter, um die Akropolis und das Parthenon zu besichtigen und sich durch die riesige kulinarische Vielfalt der Griechen zu schlemmen.

Athen Reisetipps:

➜ Unterkunftstipp: Tolle Hotels und Apartments in Athen findet ihr auf Booking
➜ Reiseführer: MARCO POLO Reiseführer Athen: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-AppBarcelona in Spanien

Barcelona

Temperatur: 14,1° C Maximaltemperatur; 6° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 2 Stunden

Eine Reise nach Barcelona ist immer eine Mischung aus Sightseeing und purem Leben. Natürlich schaut man sich die Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia, den Park Güell oder den Plaça Reial an. Dazwischen trinkt und schlemmt man sich aber durch die Stadt. Ob auf dem Mercat de la Boqueria oder in einer der vielen Tapas-Bars: Barcelona ist ein Lebensgefühl, das man mit anderen teilt.

Was macht Barcelona zu einem tollen Städtereiseziel im November?

Barcelona ist ein fabelhafter Ort für eine Reise im November. Das Wetter ist meist sonnig, die Touristenmassen sind abgereist die Preise für Flüge und Hotels fallen in den Monaten November, Dezember und Januar dramatisch. Die Stadt aber ist immer noch voller Leben!

Barcelona Reisetipps:

Alle unsere Tipps für den Spanien Urlaub im Überblick
➜ Unterkunftstipp: Tolle Hotels und Apartments in Barcelona findet ihr auf Booking
➜ Reiseführer: MARCO POLO Reiseführer Barcelona: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-AppHübsche Fassaden in Madrid

Madrid

Temperatur: 12,8° C Maximaltemperatur; 5,3° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 2 Stunden 20 Minuten

Madrid steht oft im Schatten von der katalanischen Prachtmetropole Barcelona, zu unrecht wie wir finden. Die Hauptstadt Spaniens bietet jede Menge elegante Boulevards und große, gepflegte Parkanlagen wie den Retiro-Park. Haben wir schon die vielen Museen und die lebendige Tapas-Szene erwähnt?

Warum ist Madrid ein gutes europäisches Reiseziel im November?

Ja, denn Madrid ist vor dem Weihnachtstrubel relativ ruhig und leer. Es gibt weniger Menschenmassen, günstigere Flüge und günstigere Hotels. Die Preise steigen erst, wenn die Weihnachtsbeleuchtung angeht. Wer eine günstige Städtereise im November sucht, sollte also früh buchen und nicht zu spät starten.

Unsere Madrid Reisetipps:

Alle unsere Tipps für den Spanien Urlaub im Überblick
Die schönsten Madrid Sehenswürdigkeiten und unsere liebsten Highlights
➜ Unterkunftstipp: Tolle Hotels und Apartments findet ihr auf Booking
➜ Unsere persönlicher Hoteltipp für Madrid: Barcelo Torre de Madrid (Review): Der historische Designladen
➜ Reiseführer: Bruckmann Reiseführer: 500 Hidden Secrets Madrid

Deutschland im November

Auch im November bietet Deutschland einige tolle Urlaubsorte. Wir wollen euch einige Ideen für deutsche Reiseziele im November geben, um welche Orte ihr eure Novemberreise planen könnt und sagen euch, was diese Reiseziele gerade dann zu einer besonderen Wahl machen.So schön kann es im November auch in Rothenburg sein

Rothenburg ob der Tauber

Temperatur: 8° C Maximaltemperatur; 3° C Minimaltemperatur

Wer Rothenburg ob der Tauber in Bayern besucht, wird dem Zauber sofort verfallen. In kaum einer Stadt in Deutschland ist das Mittelalter so erlebbar wie hier. Man kann auf der alten Stadtmauer spazieren, sich in den kopfsteingepflasterten Gassen verlieren oder in Käthe Wohlfahrt Weihnachtsladen die Kreditkarte glühen lassen.

Warum ist Rothenburg ob der Tauber ein gutes Städteziel im November?

Rothenburg ist ohnehin schon schnuckelig. Im tiefsten Herbst des Novembers aber zeigt sich die mittelalterliche Stadt nochmal von ihrer schönsten Seite und leuchtet in den buntesten Farben. Herbst in seiner schönsten Form.

Unsere Reisetipps für Rothenburg ob der Tauber:

Rothenburg ob der Tauber: Die besten Sehenswürdigkeiten und unsere Tipps
➜ Unterkunftstipp: Hotel Schwarzer Adler
➜ Reiseführer: Rothenburg ob der Tauber: Stadtführer Deutsch
Günstige Bahntickets bei der Deutschen Bahn findenSeebrücke Ahlbeck

Usedom

Temperatur: 7,1° C Maximaltemperatur; 2,5° C Minimaltemperatur

Usedom gilt als Sonneninsel Deutschlands und zieht mit seinen Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin viele tausend Touristen im Jahr an. Die Ostsee ist seit Jahren wieder im Kommen und wird auch bei jungen Reisenden wieder beliebter.

Was macht Usedom zu einem guten Urlaubsziel im November?

Zugegeben, Badeurlaub kann man auf Usedom im November nicht mehr machen. Dafür kann man sich dick einmummeln und am Strand entlang laufen, die Ostseeluft um die Nase wehen lassen und danach ins Spa des Hotels entspannen. Klingt doch nach einer gelungenen Auszeit vom November-Blues oder?

Unsere Usedom Reisetipps:

Usedom Urlaub: Die besten Tipps und Highlights für unsere Heimat
Die schönsten Usedom Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
➜ Unterkunftstipp: Das Ahlbeck Hotel & Spa in Ahlbeck
➜ Reiseführer: Usedom: Lieblingsplätze zum Entdecken
Günstige Bahntickets bei der Deutschen Bahn findenAls Reiseziel im November können wir auch Nürnberg empfehlen

Nürnberg

Temperatur: 7° C Maximaltemperatur; 1° C Minimaltemperatur

Noch so eine mittelalterliche Stadt mit Charme, dass man nichr genug davon bekommen kann: Nürnberg. Die fränkische Stadt ist ein Alleskönner in Sachen Ziele für Städtereisen. Über den roten Ziegeldächern der Altstadt erhebt sich die prächtige Kaiserburg. Auf dem Hauptmarkt befinden sich der vergoldete Schöne Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Aber auch jung und modern kann Nürnberg.

Was macht Nürnberg ideal für eine Städtereise im November?

Ja, denn gerade die Herbststimmung macht Nürnberg zu einem tollen Ziel für einen herbstlichen Städtetrip. Dicke Jacke einpacken, Schal um den Hals und losspaziert!

Unsere Nürnberg Reisetipps:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Nürnberg
Die besten Nürnberg Tipps für ein Wochenende
➜ Unterkunftstipp: Sorat Hotel Saxx Nürnberg
➜ Reiseführer: 52 kleine & große Eskapaden Erlangen, Fürth und Nürnberg
Günstige Bahntickets bei der Deutschen Bahn finden

Europa im November

Wer vor dem Novemberwetter flüchten und eine spontane Reise planen will, muss nicht gleich eine Fernreise buchen. Auch Europa bietet zum Ende des Jahres noch einige Urlaubsziele mit Sonne satt und angenehmen Temperaturen. Hier sind unsere liebsten Reiseziele im November.

Typischer Blick auf die Algarve in Portugal

Algarve in Portugal

Temperatur: 19,4° C Maximaltemperatur; 10,9° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 5 Minuten

Portugal ist ganzjährig ein gutes Reiseziel mit angenehmen Temperaturen. Wie wär’s mit einem Städtetrip nach Lissabon oder einem Portugal Roadtrip?

Neben den beliebten Orten an der Südküste wie Faro, Tavira und Albufeira bietet sich auch wilde Westküste der Algarve in Portugal für eine Rundreise auf eigene Faust an. Dort warten einige der schönsten Strände in Portugal.

Warum ist Urlaub an der Algarve im November ideal?

Der November ist eine der besten Reisezeiten für angenehme Temperaturen in Portugal. Vor allem die Algarve bietet auch in dieser Jahreszeit zwar keine Wettersicherheit, aber gute Temperaturen.

Unsere Portugal Reisetipps:

Alle unsere Reisetipps für Portugal im Überblick
9 Insidertipps für die Algarve in Portugal: Unsere Highlights & Reisetipps
Traumhafte Algarve: Unsere 11 liebsten Spots in der Region
➜ Unterkunftstipp: Schöne Hotels und Apartments an der Algarve findet ihr auf Booking
➜ Reiseführer: 111 Orte an der Algarve, die man gesehen haben mussDie Azoren haben eine wunderbare Landschaft

Azoren in Portugal

Temperatur: 20° C Maximaltemperatur; 19° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 4 Stunden 30 Minuten

Nicht viele haben die Azoren bei der Reiseplanung auf dem Zettel, dabei haben die Inseln der Azoren jede Menge zu bieten. Dazu gehören wilde Vulkanlandschaften von Sao Miguel, wundervolle Strände und mit Ponta Delgada eine angenehm ruhige Hauptstadt mit tollen kulinarischen Angeboten.

Was macht die Azoren zu einem idealen November-Reiseziel?

Gerade im November bietet sich das portugiesische Überseegebiet für einen Urlaub an. Es gibt viel weniger Menschenmassen und Flüge und Übernachtungsmöglichkeiten sind billiger. Nur am Strand liegen wird man nicht mehr können, dafür aber die heißen Quellen besuchen. Denn der November ist die auf den Azoren die beste Jahreszeit, um in die Hot Springs zu steigen, aber auch zum Radfahren und für ausgiebige Wanderungen.

Unsere Azoren Reisetipps:

Azoren Sehenswürdigkeiten: Insidertipps für die Paradiesinsel São Miguel
➜ Unterkunftstipp: Grand Hotel Açores Atlântico
➜ Reiseführer: Azoren Reiseführer mit vielen praktischen Tipps aus dem Michael Müller VerlagAndalusien lohnt sich im November

Andalusien in Spanien

Temperatur: 21° C Maximaltemperatur; 10° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden

Ein kurzer Herbsturlaub in Südspanien gefällig? Zu den besten Orten für eine Novemberreise nach Spanien gehört Cádiz, eine charmante Stadt mit weißen Häusern und dem Klang von Flamenco in der Luft. Hippes Gegenstück ist Sevilla. Aber auch Granada, Málaga, Córdoba oder der Nationalpark Sierra de las Nieves sind tolle alternative Urlaubsziele.

Wieso ist Andalusien ein schönes Urlaubsziel im November?

Ja, der November ist ein wunderbarer Monat für eine kurze Verschnaufpause in Andalusien. Die Sommertouristen sind abgereist, die Ferienwohnungen und Hotels günstiger, dafür gibt es immer noch T-Shirt-Wetter.

Unsere Spanien Reisetipps:

Unsere Spanien Tipps im Überblick
➜ Unterkunftstipp: Hotels und Apartments in Andalusien findet ihr auf BookingIm Herbst könnt ihr auf den Kanaren noch schwimmen

Kanaren in Spanien

Temperatur: 23,5° C Maximaltemperatur; 19,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 4 Stunden 30 Minuten

Die spanische Inselgruppe der Kanaren ist ein Lieblingsreiseziel der Deutschen und das ist kein Winter. Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro sind vulkanischen Ursprungs und liegen vor Nordwestküste Afrikas.

Das Landschaftsbild der größten Insel Teneriffa wird von dem im Winter schneebedeckten Pico del Teide beherrscht, der sogar eine eigene Sternwarte besitzt. Während Fuerteventura für seine Sandstrände und guten Surfspots bekannt ist, beeindruckt auch die Vulkaninsel Lanzarote mit surreal schwarzen Stränden.

Warum sind die Kanaren im November ein gutes Reiseziel?

Im November, wenn das Wetter fast in ganz Europa kalt wird, genießen die Kanarischen Inseln immer noch ein mildes Klima mit Temperaturen über 20° C, langen Sonnentagen und Wasser, das warm genug ist, um im Meer zu schwimmen.

Unsere Reisetipps für die Kanarischen Inseln:

➜ Unterkunftstipp: Hotels und Apartments auf den Kanarischen Inseln findet ihr auf BookingHerrliches Licht in Griechenland im November

Griechenland

Temperatur: 18,6° C Maximaltemperatur; 11,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 2 Stunden 45 Minuten

Schroffe Berge, exotische, unberührte Strände mit kristallklarem Wasser, grüne Täler, ruhige Seen und üppige Wälder – Griechenland ist ein einzig großes Naturwunder. Daneben ist auch ein Städtetrip in das sich immer wieder neu erfindende Athen ein absolutes Muss für jeden Fan von Städtereisen.

Was macht Griechenland perfekt für den November-Urlaub?

Griechenland ist auch für einen Urlaub im November eine gute Wahl. Während der Großteil Europas schon friert, freuen sich die Griechen auf eine Mischung aus milden bis warmen Sonnentagen und viel Regen. Das Wetter ist vielleicht nicht optimal, aber die Menschenmassen sind weg, die Preise sind niedrig und man kann Griechenland so erleben, wie es die Einheimischen tun.

Unsere Griechenland Reisetipps:

➜ Unterkunftstipp:Schöne Hotels und Apartments in Griechenland findet ihr auf BookingBali ist im November trocken und warm

Asien im November

Der Klassiker unter den Reisezielen im November ist Asien. Vor allem Südostasien zieht viele Sonnenhungrige an, aber auch der Norden hat mit Taiwan und Südkorea einige Reiseländer für diesen Monat parat.

Bali in Indonesien

Temperatur: 31,5° C Maximaltemperatur; 23,6° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: ca. 15 Stunden 

Alle träumen von einem Urlaub in Bali – aus gutem Grund. Der Double 66 am Legian Beach, die angesagten Cafés in Canggu, der mächtige Vulkan Agung, die Geheimtipps im Norden Balis und natürlich die schier endlosen Reisfelder im Landesinneren: Bali verzaubert noch immer.

Warum ist Bali ein gutes Reiseziel im November?

Zwar ist es das ganze Jahr über warm in Bali, dafür ist von Dezember bis März Regenzeit. Oft schüttet es den ganzen Tag, was den Strandtag in Kuta, Canggu und Co. ebenso zunichtemacht wie eine Erkundung der Insel mit dem Moped. Hier kommt der November ins Spiel, der Monat bevor der Himmel seine Schleusen öffnet. Also nichts wie hin.

Unsere Indonesien Reisetipps:

Unsere Tipps für euren Indonesien Urlaub
➜ Unser persönlicher Unterkunftstipp für Bali: Ein Designjuwel: Das Katamama Hotel Bali SeminyakHongkong ist immer ein tolles Reiseziel

Hongkong

Temperatur: 24,1° C Maximaltemperatur; 19,8° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 11 Stunden 30 Minuten

Hongkong ist das verwunschene Überbleibsel der Briten. Die ehemalige Kronkolonie verzaubert mit einer Mischung aus chinesischer Großstadt und britischem Charme.

Hongkong hat jede Menge zu bieten: von Shoppen in Causeway Bay, über Streetfood in Wan Chai bis zum wilden Treiben in Kowloon. Den Abend beendet man stilecht beim Sundowner auf einen der vielen Rooftop-Bars oder bei der “Symphony of Lights”, bei der die Skyline mit einer Licht- und Lasershow verzaubert.

Warum ist Hongkong im November eine gute Idee?

Wir waren schon so ziemlich in jedem Monat in Hongkong und können besten Gewissens behaupten, dass der November ein toller Monat für eine Reise ist.

Die Taifun-Saison ist vorbei, das Wetter ist warm und der Himmel blau, und vor allem ist die sonst so drückende Luftfeuchtigkeit endlich wieder zu ertragen. Auch ist der Herbst die perfekte Reisezeit, um die Natur in Hongkong zu erkunden. Es locken die tropischen Strände auf Lamma Island und die wundervollen Wanderwege der New Territories.

Unsere Hongkong Reisetipps:

Lies alle unsere Hongkong Reiseberichte & Tipps
Hongkong Reisen: Die besten Insidertipps für den Hongkong Urlaub
Hongkong Sehenswürdigkeiten: 36 Highlights & Tipps
Urbane Brise: Das Kerry Hotel Hong KongTaiwan gehört noch zu den unbekannten Reisedestinationen

Taiwan

Temperatur: 23,7° C Maximaltemperatur; 18,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 12 Stunden 50 Minuten

Taiwan ist weit mehr als nur das glitzernde Taipeh mit seiner unglaublich großen kulinarischen Vielfalt und dem Skyscraper Taipei 101. Das Land ist perfekt für einen Roadtrip auf eigene Faust. Zu erkunden gibt es den Taroko Nationalpark, den Kenting-Nationalpark, Sonne-Mond-See oder das aus der Zeit gefallene Dorf Jiufen.

Warum sollte man im November nach Taiwan?

Wer mildes Wetter der intensiven Sommerhitze vorzieht, ist im November in Taiwan genau richtig. Es regnet selten, das Wetter in Taipeh wird angenehm frisch, während der Süden der Insel warm bleibt.

Unsere Taiwan Reisetipps:

Alle Taiwan Tipps im Überblick
➜ Unterkunftstipp: Sun Moon InnGeheimnisvolle Szene in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Vereinigte Arabische Emirate

Temperatur: 30,5° C Maximaltemperatur; 18,3° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 6 Stunden 20 Minuten

Auf einer Übersicht der besten November-Reiseziele darf Dubai nicht fehlen. Aber auch die anderen Ecken der Vereinigten Arabischen Emirate sind einen Besuch wert, allen voran Abu Dhabi und Ras Al Khaimah.

Wer nach Dubai reist, kann das höchste Gebäude der Welt besichtigen, den Burj Khalifa, durch die traditionellen Gewürz- und Goldsouks schlendern, eine Fahrt mit den arabischen Dhau-Booten zu unternehmen oder es sich einfach am Hotelstrand gutgehen lassen. Ach ja, haben wir schon die unzähligen Möglichkeiten zum Shopping erwähnt?

Warum sind Dubai und Co. ein gutes Reiseziel im November?

Ja, die VAE sind eines der sonnigsten Urlaubsziele im November und zu dieser Jahreszeit vor allem eines: heiß. Trotzdem sind die Emirate in dieser Jahreszeit bei langem nicht so unerträglich wie im Juni, Juli und August, wenn man schon beim ersten Verlassen des Hotels Schweißattacken bekommt.

Emirate & Dubai Reisetipps:

➜ Unterkunftstipp: Schöne Hotels und Apartments findet ihr auf BookingTempel in Südkorea

Südkorea

Temperatur: 11,3° C Maximaltemperatur; 2,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 10 Stunden 25 Minuten

Die Hauptstadt Seoul und bei vielen Reisenden unbekannte Incheon bieten aufregende urbane Strukturen mit einer traumhaften Mischung aus Exotik, Tradition und Moderne. Konfuzianische Tempel treffen hochmoderne Architektur-Wunderwerke und Karaoke-Bars auf Katzencafés.

Südkoreas florierende Wirtschaft hat Seoul und Incheon zu einem Hightech-Zentrum voller dynamischer und modischer Jugendkultur gemacht. Wer denkt, Asien wäre nur Indonesien und Thailand, hat nie über den Tellerrand Südostasien geschaut. Am besten geht das in der vergleichsweise ruhigen Reisezeit des Novembers.

Warum ist der November für Südkorea eine gute Reisezeit?

Südkorea lockt im Herbst mit besten Voraussetzungen. In dieser Jahreszeit zeigt sich das Land in den schönsten Herbstfarben. Parks und Wanderwege erleuchten in Gelb, Orange und Rot, während milde Temperaturen und geringe Niederschläge das nordasiatische Land zu einem idealen Herbstreiseziel machen.

Unsere Südkorea Reisetipps:

Alle Tipps zu Südkorea im Überblick
➜ Unterkunftstipp: Holiday Inn Incheon SongdoAusblick in Tokio

Japan

Temperatur: 15° C Maximaltemperatur; 7,3° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 11 Stunden 15 Minuten

Japan hat alles: pulsierende Großstadäte wie Osaka und Tokio, verwunschene Orte wie Kyoto und fast surreal wirkenede Naturlandschaften wie in Hokkaido oder auch rund um den Mount Fuji. Wer sich den Traum einer Japanreise erfüllt, sollte mindestens 10-14 Tage Zeit mitbringen. Es gibt viel zu sehen und zu erleben – nicht zuletzt im November.

Wieso sollte man im November nach Japan reisen?

Japan im deutschen Spätherbst ist es aus zwei Gründen eine gute Reisezeit: Zum einen sind weniger Touristen vor Ort und man hat viele Sehenswürdigkeiten in Japan fast für sich allein. Zum anderen bietet der Winter in Japan eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten. Perfekt für eine Kombi aus Städtereise und Skireise.

Unsere Japan Reisetipps:

Hier findetihr alle unsere Tipps für eure Japan Reisen
➜ Unterkunftstipp: Schöne Hotels und Apartments findet ihr auf BookingEinsame Strände in Chumphon

Thailand

Temperatur: 31,6° C Maximaltemperatur; 23,1° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 10 Stunden 35 Minuten

Thailand hat das wilde Bangkok. Thailand hat die Digitale-Nomaden-Stadt Chiang Mai. Thailand hat malerische Strände rund um Phuket, Koh Samui und Co. Und Thailand hat immer noch unentdeckte und untouristische Regionen wie Chumphon und Ranong.

Warum sollte man im November nach Thailand?

Thailand gilt seit langem als das Land im Fernen Osten, das für die Wintersonne am zuverlässigsten ist. Der größte Teil Thailands verzeichnet mit Ende der Regenzeit einen Rückgang der Niederschläge und der Luftfeuchtigkeit.

Gleichzeitig ist jedoch noch keine Hochsaison, sodass Hotels und Inlandsflüge oft günstig sind. Während in Bangkok und Chiang Mai im November im Durchschnitt weniger Niederschläge als im Golf von Thailand und an der Andamanen-Küste fallen, ist in Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao aber mit überdurchschnittlich hohen Niederschlägen zu rechnen.

Unsere Thailand Reisetipps:

➜ Auf unserem Thailand Blog findet ihr Tipps rund um euren Urlaub
➜ Unser persönlicher Unterkunftstipp: Bangkok Hoteltipp: The Okura Prestige – Japanische Eleganz purHübsche Laternen in Vietnam

Vietnam

Temperatur: 25,6° C Maximaltemperatur; 18,1° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 12 Stunden 30 Minuten

Riesige Nationalparks, lange Strände, buddhistische Pagoden und faszinierende Metropolen wie Hanoi und Ho Chi Minh City: Vietnam ist ein vielseitiges Reiseziel mit einer bewegenden Geschichte.

Warum ist der November in Vietnam eine gute Reisezeit?

Die milden Temperaturen im Süden und die günstigen Bedingungen im Norden machen den November zu einem perfekten Monat, um Vietnam zu besuchen. Das gilt für die Strände im Süden genauso wie für die Trekking-Trails im Norden, aber auch für Hanoi. Auch ist der November die beste Jahreszeit für eine Bootstour in der Halong Bay.

Unsere Vietnam Reisetipps:

Hanoi in Vietnam: 16 Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps

Nordamerika, Mittel- & Südamerika im November

Alle Fans des amerikanischen Kontinents hergehört: Der November ist für viele Reiseländer der Region nahezu perfekt. Neben Mexiko und Kalifornien mit Los Angeles, Las Vegas, Utah und Co. hat auch die Karibik viele gute Argumente für einen Urlaub im November. Die Hauptsaison für Winterreisen beginnt auf den karibischen Inseln erst im Dezember. Und die beste Nachricht: Die Hurrikansaison ist zu Ende!Capitol in Havanna in Kuba

Kuba

Temperatur: 27,7° C Maximaltemperatur; 21,03° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 11 Stunden 30 Minuten

Was Kuba angeht, ist Schnellsein angesagt. Man sollte jetzt hinreisen, bevor sich das Land für immer verändert. Noch haben die großen Resorts nicht alle Strände erreicht, noch findet man in Havanna einen Hauch des alten Charmes und noch stehen einige der wundervollen alten Bauten. Das ändert sich aber rasant.

Warum ist Kuba ein tolles Reiseziel im November?

Der warme und sonnige November ist die ideale Zeit, um nach Kuba zu reisen, bevor sich die Straßen von Havanna und Trinidad von Dezember bis Februar mit Touristen füllen. Die Trockenzeit beginnt und bringt Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Im November lassen die Regenfälle des Sommers nach (obwohl gelegentliche Regenfälle immer noch möglich sind). Erwarten kann man Temperaturen von 24° C und ein durchschnittliches Maximum von 29° C in Havanna.

Unsere Kuba Reisetipps:

Kuba Reisen in der Planung? Hier gibt es unsere Übersicht.Hollywood im Herbst

Los Angeles & Kalifornien

Temperatur: 21,3° C Maximaltemperatur; 11,6° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 11 Stunden 35 Minuten

Los Angeles ist für viele US-Amerikaner der “Place to be”. Die Stadt lockt mit den Stars und Sternchen von Hollywood, dem Museum of Contemporary Art und mit den beliebten Küstenstädten Santa Monica und Venice Beach.

Warum für den November-Städtetrip gerade nach L.A.?

Besonders die Wintermonate sind eine tolle Reisezeit für einen Städtetrip nach Kalifornien und einen Urlaub in Los Angeles. Man darf auf recht hohe Temperaturen hoffen, entgeht aber gleichzeitig den heißen Monaten. Denn das hebt sich in L.A. schonmal der Asphalt.

Afrika im November

Wieso nicht im November der kalten Jahreszeit entfliehen und tief Abtauchen in den afrikanischen Traum? Afrika hält vieler Reiseziele bereit, die für einen Urlaub im November wie gemacht sind. Neben den Seychellen, Mauritius, La Réunion und den Malediven gehören auch andere Destinationen, die nicht jeder bei der Frage “Welche Reiseziele im November?” auf dem Zettel hat.Ausblick über Kapstadt

Südafrika

Temperatur: 23,5° C Maximaltemperatur; 13,1° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 11 Stunden 45 Minuten

Sightseeing im ewig schönen Kapstadt und dem hippen Johannesburg, ein Roadtrip entlang der Garden Route oder der Panorama Route oder Surfen in Durban – Südafrika wartet!

Warum ist Südafrika ein gutes Urlaubsziel im November?

Südafrika ist im Herbst auf dem Sprung zur Hochsaison, die in der zweiten Dezemberhälfte beginnt. Genau das macht den November zur idealen Reisezeit. Das Wetter ist gut, die Temperaturen angenehm und man trifft auf weniger Touristen als zu anderen Jahreszeiten.

Unsere Südafrika Reisetipps:

Tipps für Südafrika Reisen im ÜberblickHöhlengebäude in Marokko

Marokko

Temperatur: 22,2° C Maximaltemperatur; 10,4° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 4 Stunden 10 Minuten

Marokko ist mehr als Marrakesch. Während auch ein Roadtrip bis ins Atlas-Gebirge möglich ist, findet man an der Küste Marokkos echte Bilderbuchstrände und angesagte Surf-Hotspots wie Taghazout. Wie wär’s mit frisch gefangenem Fisch, der direkt am Hafen über rauchend heißen Kohlen gegrillt wird? Dazu der Duft aus den Shisha-Bars und der Sonnenuntergang kann kommen.

Warum sollte man gerade im November nach Marokko reisen?

Marokko ist perfekt für Wintersonne und sogar gut für einen Wochenendtrip nach Marrakesch. So kann man sich eine Auszeit im November doch gut vorstellen, oder?Die Wüste in Ägypten

Ägypten

Temperatur: 25,1° C Maximaltemperatur; 10,7° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 4 Stunden 30 Minuten

Ägypten hat nach dem arabischen Frühling endlich wieder zurück in die Spur gefunden und bietet Touristen das, was es am besten kann: eine jahrtausendealte Hochkultur und Strände mit Sonnensicherheit.

Was macht den November in Ägypten zur idealen Reisezeit?

Im November wird es Winter in Ägypten. Das heißt aber nicht, dass es kalt wird, sondern eher so warm wie ein Sommer in Norddeutschland.

Kairo hat in dieser Jahreszeit eine angenehme Durchschnittstemperatur von 25° C, weiter südlich wird es noch wärmer. Im Gegenzug zum Sommer ist das Klima viel besser, um die Pyramiden von Gizeh zu besichtigen oder das Tal der Könige zu entdecken. Ägypten im November heißt Sonne satt. Also yalla!

Ozeanien im November

Wer richtig weit wegwill, findet auch im November tolle Reiseziele außerhalb Asiens. Dazu gehört neben einigen Inseln in der Südsee vor allem ein All-Time-Favorite.Mount Cook Neuseeland Gletscherwanderung

Neuseeland

Temperatur: 22° C hoch; 11° C niedrig
Flugzeit von Deutschland: 24 Stunden

Neuseeland ist da, wo Sommer ist, wenn wir in Europa Winter haben. Neuseeland ist aber auch das Land, wo man morgens Ski fahren kann und sich am Nachmittag in der Sinne suhlt. Klingt gut, oder?

Das Land der Kiwis steckt voller Action. Während die Südinsel Wildwasser-Rafting, Gletscherwandern, Bungee-Jumping und sagenhaften Landschaften verspricht (Herr der Ringe!), lockt die Nordinsel Neuseelands mit heißen Quellen und der Hauptstadt Auckland.

Warum im November nach Neuseeland?

Als letzter Frühlingsmonat wird es in Neuseeland im November deutlich wärmer. Obwohl es besonders auf der Südinsel zu Kälteeinbrüchen kommen kann, freuen sich die meisten Kiwis auf den November als Beginn des wärmeren Wetters. Gleichzeitig entgeht man der nahenden Hochsaison.

Unsere Neuseeland Reisetipps:

Hier findet ihr Tipps für euren Neuseeland Urlaub

Außergewöhnliche Reiseziele im November

Ihr wollt im November verreisen, sucht aber nach einem ungewöhnlichen Reiseziel? Wir haben gleich mehrere Trend-Reiseziele bereist und verraten euch, welche Backpacking-Reiseziele gerade im November eine gute Wahl sind.Pakistan ist im November angenehm

Pakistan

Temperatur: 27,4° C Maximaltemperatur; 11,6° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 12 Stunden 5 Minuten

Pakistan ist noch so ein ungewöhnliches Reiseziel. Es gilt als aufstrebendes Reiseland und ist in den letzten Jahren immer wieder in den Trend-Reisezielen von Forbes und Co. zu finden. Erstaunt?

Wir haben das Land selbst bereist und waren begeistert. Wie einst der Iran ab 2014 entwickelt sich auch Pakistan zu einem vor allem bei Individualreisen beliebten Hotspot. Wer sich von den medialen Horrornachrichten nicht leiten lässt, kann sich auf ein Land voller faszinierender Kultur und traumhaften Landschaften freuen. Es waren surreale Wüsten, quirlige Städte wie Lahore, Karatschi und Rawalpindi und die 8000er des Himalaya wie dem Nanga Parbat.

Wieso gerade im November nach Pakistan?

Der November ist aufgrund der Wetterbedingungen in Pakistan ein gutes Reiseziel. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 11° C und 25° C. Während im Norden rund um Gilgit, Hunza Valley und dem Nanga Parbat der erste Schnee fällt und Lahore mit rund 27° C lockt, wird es im Süden rund um Karatschi ca. 32° C.

Lesetipp: Backpacking in Pakistan

Ein Tipp für alle, die sich erstmal einlesen wollen, kommt von Herzen und aus unserer Feder. In unserem Buch Backpacking in Pakistan erzählen wir von unseren packenden und teils unglaublichen Geschichten unserer Reise durch das Land. Wir bekommen eine 500 Kilometer lange Polizeieskorte durch ein Taliban-Gebiet, lauschen dem Muezzin über den Minaretten von Lahore, kosten uns durch die Kochtöpfe verwunschener Märkte und erleben die ein oder andere waghalsige Situation.

Zu unserem Buch „Backpacking in Pakistan“:

Backpacking in Pakistan auf Amazon kaufen
Backpacking in Pakistan bei Thalia kaufen
Backpacking in Pakistan bei Hugendubel kaufen

Unsere Pakistan Reisetipps:

In unserem Pakistan Blog findet ihr spannende HighlightsTypische Landschaft in Al Ula in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien

Temperatur: 27,4° C Maximaltemperatur; 14,3° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 5 Stunden 30 Minuten

Saudi-Arabien hat nicht jeder auf der Bucket-List. Dabei hat sich das Land Ende 2019 für den Tourismus geöffnet und ist dabei, sich mit der Vision 2030 zu einem neuen Reiseziel zu entwickeln. Sehenswürdigkeiten in Saudi-Arabien gibt es reichlich, von der modernen Hauptstadt Riad, über das hektische Dschidda bis zum Öl-Zentrum Dammam.

Empfehlenswert ist auch ein Abstecher nach Al-Ula in die Wüste oder ein Roadtrip. Denn seit kurzem dürfen auch Frauen in Saudi-Arabien Autofahren. Wer das Land im Aufschwung erleben will, ist jetzt genau richtig.

Wieso gerade im November nach Saudi-Arabien?

Ja, denn in Saudi-Arabien herrschen dann verhältnismäßig angenehme Temperaturen. Während es im Sommer bis zu 50 Grad heiß werden kann, wirkt der November wie ein guter Sommer in Deutschland.

Unsere Saudi-Arabien Reisetipps:

Unsere Tipps für eine Reise nach Saudi-ArabienDie Felsenkirchen von Lalibela

Äthiopien

Temperatur: 22,5° C Maximaltemperatur; 5,5° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 6 Stunden 50 Minuten

Äthiopien hatte lange Zeit wichtigeres im Kopf als den Tourismus: Dürre, Hungersnot, und politische Unruhen waren an der Tagesordnung. Das hat sich zum Teil geändert und eröffnet abenteuerlustigen Reisenden und Afrika-Liebhabern ein spektakuläres Reiseland.

Die Infrastruktur ist hinter den ostafrikanischen Nachbarn Tansania und Kenia weit zurückgeblieben, und das, obwohl Äthiopien voller Highlights und Sehenswürdigkeiten steckt.

Neben der Hauptstadt Addis Abeba gehört der Norden Äthiopiens mit einem Besuch der Felsenkirchen in Lalibela und der Stelen von Axum ebenso in den Reiseplan wie ein Abstecher zu den Völkern im Süden. Ein Besuch des Mursi Volkes oder des Volkes der Dorze wird man so schnell nicht vergessen. Wandern im Simien Mountains National Park, Vulkanlandschaften in der Danakil-Wüste? Die Liste an Attraktionen ist schier unendlich.

Wieso gerade im November nach Äthiopien?

Der November gilt als grüne Jahreszeit, in der Regenfälle eine üppige Landschaft geschaffen haben, die sich besonders zum Beobachten von Wildtieren eignet.

Unsere Äthiopien Reisetipps:

Alle Tipps für deine Reise nach Äthiopien gibt’s hier

Roadtrips im November

Wo kann man November noch einen Roadtrip machen? Während die meisten europäischen Länder für Roadtrips im November wetterbedingt für die meisten wegfallen (Balkan, Skandinavien, Frankreich, Deutschland uvm.) gibt es noch noch ein paar gute Reiseziele für November Roadtrips.Florida ist auch im November noch schön warm

Florida (USA)

Temperatur: 26,9° C Maximaltemperatur; 19,3° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 10 Minuten

Florida bietet 2000 Kilometer Küstenlinie und damit mehr als jeder andere US-Bundesstaat – mit Ausnahme von Alaska, aber da ist es im November viel zu kalt. Da Mietwagen in den USA meist günstig zu mieten sind, heißt es: ab ins Auto und der Nase nach. Zu den wichtigsten Highlights gehören Miami, Fort Lauderdale und Orlando, aber auch die Keys mit dem hübschen Key West. Vor allem aber ist Florida ein tolles Reiseziel für einen Roadtrip.

Warum ist Florida perfekt für den Herbsturlaub?

Der Spitzname Floridas ist „Sunshine State”. Das sagt alles. Urlauber dürfen sich das ganze Jahr auf gutes Wetter ujd hohe Temperaturen freuen und auf zahlreiche Strände so weit das Auge reicht.Ausblick auf den Praia Monte Clérigo

Portugal

Temperatur: 20° C Maximaltemperatur; 12° C Minimaltemperatur
Reisezeit von Deutschland: 3 Stunden 10 Minuten

Schon wieder Portugal in dieser Liste der besten Reiseziele im November. Das liegt daran, dass das Land am westlichen Ende Europas auch im Herbst ein sagenhaftes Reiseland ist. Neben Lissabon, Sintra und der Algarve lohnt sich auch ein Trip über Baleal, Peniche und Nazaré nach Porto im Norden.

Warum im November nach Portugal?

Ja, wer Reiseziele im November sucht, das in Europa liegt und am ehesten Wettersicherheit bietet, liegt mit Portugal genau richtig.

FAQ: Die besten Urlaubsziele im November

Hier sind häufige Fragen zu den besten Reisezielen in November und unsere Antworten.

Wer ein billiges Reiseland für einen Urlaub im November sucht, kann sich vielerorts auf sinkende Preise freuen. Das gilt vor allem für Portugal, Mallorca, Teile der Kanaren, Bulgarien, Ägypten und Malta. Zu den günstigen Fernreisezielen gehören Thailand und die Dominikanische Republik.

Europa bietet nur noch wenige warme Reiseziele im November. Umso besser ist die Jahreszeit für Reisen in den Nahen Osten, nach Nordafrika, in den Süden Afrikas und in große Teile Nordasiens und Südostasiens. Der Grund: Im November ist in Ostasien die Monsunzeit zu Ende, in den USA endet die Hurrikan-Saison und in Ostafrika die Regenzeit.

Zu den nahen Reisezielen mit guten Wassertemperaturen gehören Hurghada und Marsa Alam in Ägypten, Dubai und Ras al Khaimah in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Lanzarote auf den Kanaren und zum Teil die Türkische Riviera.

Zu den heißesten Reisezielen im November gehören Bangkok (durchschnittlich 33° C), Singapur (31° C), die Dominikanische Republik und Barbados (beide 30° C).

Beliebt als Reiseziel im November für den Badeurlaub sind die Kanaren. Am wärmsten ist es mit Temperaturen von ca. 26 °C auf Lanzarote und Fuerteventura bei Wassertemperaturen zwischen 20 und 22 °C kann man noch im Meer baden.

Reiseziele im Nahen Osten werden unterschätzt. In Ländern wie Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Libanon, Jordanien, Israel, Palästina, Saudi-Arabien, Bahrain, Kuwait, Oman, Katar kann man auch im November mit gutem Wetter rechnen.

Reiseziele, an denen man im November gut wandern kann, sind die Insel Madeira (Portugal), die Rota Vicentina (Portugal), die Côte d‘Azur (Frankfreich), die Amalfi-Küste (Italien), Apulien (Italien), , Malta (mit Gozo & Comino), Istrien (Kroatien), Andalusien (Spanien) und La Gomera (Spanien).

Von Deutschland aus bieten sich gerade Prag, Wien, Zürich, Marseille, Kopenhagen, Warschau, Venedig, Mailand, Ljubljana,  Amsterdam, Berlin, Lissabon, Barcelona, Paris, Dubrovnik, Riga und Tallin für eine Städtereise im November an.

Noch Fragen oder Anregungen?

Diese Liste an Reisezielen im November ist natürliuch nicht vollständig. Sie wird ständig verbessert und ergänzt. Habt ihr noch Vorschläge? Wir freuen uns auf Kommentare.

Beitrag teilen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.