Geheimtipps Lissabon Fliesen
Inhaltsverzeichnis

Echte Lissabon Geheimtipps gesucht? Wir verraten euch unsere persönlichen Lissabon Insider-Tipps von unbekannten Sehenswürdigkeiten zu kulinarischen Highlights, vom wiederbelebten Fabrikgelände zur regionalen Spezialität und unseren Ausgehtipps.

Ganz ehrlich, mit unseren Geheimtipps für Lissabon für eure Reise nach Portugal seid ihr selbst schon ab dem ersten Tag echte Insider.

Mehr Tipps zu den besten Lissabon Sehenswürdigkeiten und Co.?

Die 17 schönsten Sehenswürdigkeiten in Lissabon
Die besten Lissabon Tipps für die Reiseplanung

Lissabon Geheimtipps

Findet man überhaupt noch echte Lissabon Geheimtipps? Wir finden schon. Man muss nur die Augen offenhalten. Oder diesen Blog lesen. Auch wenn Lissabon-Wiederholungstätern (wie uns) der ein oder andere unserer Insider-Tipps vielleicht bekannt vorkommt, sind die meisten noch nicht so überrannt.

Hier sind unsere persönlichen Highlights in Lissabon, Geheimtipps, die wir sonst nur unseren besten Freunden verraten würden. Im Ernst jetzt! Also los geht’s!LX Factory in LissabonLX Factory in Lissabon

LX Factory

Die LX Factory hat sich rasant zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der portugiesischen Hauptstadt entwickelt. Das Gelände ist Co-Working Space, Food Court und Kunstgalerie in einem.

Die LX Factory liegt direkt am Ufer des Tajo, auf halber Strecke zwischen Cais do Sodre und Belem. Bis vor wenigen Jahren war sie nicht mehr als ein verlassener Fabrikhof. Heute aber ist sie der angesagteste Ort in ganz Lissabon.

Jeden Tag versammeln sich hier Tausende von Menschen um zu essen, zu trinken, einzukaufen oder einfach nur Zeit mit Freunden zu verbringen. Es warten Restaurants, Bars, Galerien, Buchhandlungen, Street Art, diverse Concept-Stores und vieles mehr.

Einer unserer Lissabon Geheimtipps:

Wie wär’s mit einem Kaffee in einem alten Doppeldecker-Bus? Auch das geht in der LX Factory.

Info

Anreise: Metrostation Alcantara Mar

Casa de Linhares

Schonmal von Fado gehört? Der portugiesischer Musikstil geht vor allem ins Ohr, wenn er live gesungen wird. Fado-Lieder werden immer mit voller Hingabe zum Besten gegeben werden und handeln vom Weltschmerz (der saudade), von unglücklicher Liebe, sozialen Missständen, längst vergangenen Zeiten und der Sehnsucht nach besseren.

Am besten erlebt man Fado in Lissabon in einer Fado-Bar oder einem Restaurant, statt in einem Tourstentempel.

Unser Lissabon Tipp für den besten Fado ist ein ganz besonderer: die Casa de Linhares unweit des Tejo. Sie befindet sich in den Fundamenten des Palastes Condes de Linhares. Der Gewölbekeller aus rotem Backstein und getragen von breiten Steinsäulen ist geradezu perfekt für melancholische Fado-Songs.

Einer unserer Lissabon Geheimtipps:

Das Essen schmeckt, die Songs sind herzzerreißend, der Wein süffig. Der perfekte portugiesische Abend in Lissabon.

Infos

Öffnungszeiten: Täglich von 20:00–02:00 Uhr
Adresse: Beco dos Armazéns do Linho Nº 2 Alfama, 1100-037 Lissabon
Zur Casa de Linhares

A Tabacaria

Sollten wir auch gerade in Lissabon sein, findet ihr uns abends mit großer Wahrscheinlichkeit in der A Tabacaria. Die kleine Bar mit der alten Holzverkleidung eines ehemaligen Tabakladens hat sich schnell in unsere Herzen gemixt. Und zwar mit Longdrink-Rezepten, die auf Molekularküche treffen.

Die Auswahl an Gin und Rum ist enorm. Stellt euch dampfende Gläser vor, duftendes Salbei, Zimt und Basilikum, rauchige Scotches und andere Zutaten, die ihr wahrscheinlich nur im Märchenwald findet. Die Preise sind typisch Longdrink-Bar, die Atmosphäre vor allem von Mittwoch bis Sonntag ausgelassen portugiesisch – und zwar bis weit auf den Bürgersteig. Einer der unbekanntesten Lissabon Insider Tipps!

Unser Lissabon Insidertipp:

Lasst euch überraschen. Die vollbärtigen Mixologists lassen ihrer Fantasie beim Mixen gerne freien lauf.

Infos

Öffnungszeiten: Täglich 18:00-02:00 Uhr
Adresse: Rua de S. Paulo 75 77, 1200-426 Lissabon
A Tabacaria auf Google MapsUnser Lissabon Geheimtipp ist diese kleine Streetart-Hintergasse

Streetart in Lissabon

Ihr mögt Streetart? Dann wird euch Lissabon erst recht gefallen. Denn die Stadt ist voller Streetart. Das Beste daran ist aber, dass man sie sich verdienen muss. Sie ist über die ganze Stadt verteilt, von der LX Factory über die bemalten Ruinen an der Avenida Fontes Pereira de Melo bis hin zur Botero-Statur im Parque Eduardo VII.

Unser Lissabon Tipp:

Bevor ihr an den schönsten Streetart-Motiven vorbei spaziert, schließt euch einer Street Art Tour an. Die Touren dauern 2 Stunden und führen euch (oft sogar geführt von einem Streetart-Künstler) zu den besten Kunstwerken der Stadt. Wo? Tickets bucht ihr hier.

Restaurante Casa da Índia

Es ist teilweise schwer mitten in der Innenstadt von Lissabon ein untouristisches Restaurant zu finden. Und doch gibt es welche, zum Beispiel das Restaurante Casa da Índia im Bairro Alto.

Lasst euch vom Namen nicht irritieren, die Casa da Índia bietet portugiesische Gerichte in authentischer Atmosphäre. Das kennen wir schon von unserer liebsten Taverna in Baleal. Das Restaurant ist wirklich preiswert, die Teller voll und die Speisen lecker. Ein Hauptgericht kostet zwischen 8 und 10 Euro, ein Menü gibt es ab 15 Euro.

Gegrillter Schwertfisch, Minho-Forelle, Kalbs-Jakobsmuscheln oder Steak des Hauses? Die Auswahl ist enorm. Und ja, auch indische Gerichte gibt es on top.

Einer unserer Lissabon Geheimtipps für Fußballfans:

Ihr wollt Fußball schauen? Wichtige Spiele laufen hier nebenher auf den alten Fernsehern über den Köpfen der Gäste.

Infos

Öffnungszeiten: 12:00 – 01:00 Uhr
Adresse: Rua do Loreto 49
Casa da India auf Google Maps

Benfica Lissabon Stadiontour

Fußballfans? Dann kommt man in Lissabon natürlich nicht an Sporting Lissabon Benfica Lissabon vorbei. Es lohnt sich nicht nur selbst zu einem Spiel zu gehen (die Karten sind hier oft ziemlich erschwinglich), ihr könnt sogar eine Stadiontour machen.

Die Tour durch das Benfica-Stadion & Museum dauert ganze vier Stunden und führt auf den heiligen Rasen, auf dem das Finale der Champions League 2014 stattgefunden hat. Auch besucht ihr das Museum Cosme Damião und könnt alle Fußball-Legenden des SL Benfica bestaunen.

Lissabon Geheimtipps für Fußballfans:

Die Stadiontour in Lissabon durch die ehrwürdigen Hallen von Benfica könnt ihr euch hier vorab online buchen. Die Touren sind nämlich oft ausverkauft.Typische Straße im Bairro Alto in Lissabon

Conserveira de Lisboa

Falls ihr noch das perfekte Mitbringsel sucht, seid ihr Conserveira de Lisboa genau richtig. In diesem Laden im Stadtteil Alfama werden seit 1930 Konserven verkauft, nämlich wunderschöne verpackte Sardinen-Dosen. Die meisten sind mit so schönen Illustrationen verziert, dass man sie am liebsten gar nicht öffnen will.

Infos

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 09:00–19:00 Uhr
Adresse: Rua dos Bacalhoeiros 34, 1100-321, Lissabon
Zur Website

Pasteis de Belém

Hand aufs Herz! Ohne den Unternehmergeist von Pastéis de Belém, eine Bäckerei im Stadtteil Belém in Lissabon, würde es die süßen Teilchen Pasteis de Nata vermutlich nicht geben.

Die portugiesische Pudding-Torte ist das kulinarische Highlight unter den süßen Leckerbissen der portugiesischen Küche.

Obwohl das Gebäck von Mönchen des Jerónimos-Klosters erfunden wurde, war es das Café Pasteis de Belém, das anfing, Pastéis de Nata kommerziell zu verkaufen. Es dauerte nicht lange, da kopierten andere das Rezept. Oder versuchten es zumindest,

Bis heute gibt es die angeblich leckersten Pastéis de Nata im Café Pasteis de Belém im gleichnamigen Stadtteil. Dabei ist das Pasteis de Belém nicht mehr wirklich ein Geheimtipp. Denn die Zahlen sind enorm: Bis zu 20.000 Natas werden pro Tag verkauft. Hunderte von Besuchern lockt die Bäckerei täglich an. Das liegt auch am Mythos des geheimen Rezepts.

Damit gehört die Bäckerei Pasteis de Belém sogar zu den beliebtesten Restaurants der Welt. Allein 2017 wurden über 10.000 TripAdvisor-Bewertungen abgegeben – mehr als jedes andere Restaurant oder Café der Welt. Dieses Highlight solltet ihr nicht verpassen.

Einer unserer Lissabon Geheimtipps für alle die es noch schöner mögen:

Wem es im Café zu hektisch ist, der kann die Pasteis de Belém auch mitnehmen und unten am Ufer des Tejo mit Blick auf die Brücke Ponte 25 de Abril essen.

Info

Öffnungszeiten: Täglich 08:00-23:00 Uhr
Adresse: R. de Belém 84 92, 1300-085 LissabonTime Out Market in Lissabon

Time Out Market Lisboa

Der Time Out Market in Lissabon ist keine klassische Attraktion und gehört doch zu den wichtigsten Lissabon Sehenswürdigkeiten. Sehen kann man hier viel, essen umso mehr.

Der angesagte Markt aus dem Jahr 1892 befindet sich in den ehrwürdigen Hallen des Mercado da Ribeira nahe des Lissabon Hauptbahnhofs. An dutzenden Ständen werden die unterschiedlichen Leckereien angeboten, von Fleisch über Fisch, Gemüse und Obst.

In den Time Out Mercado da Ribeira in Lissabon kommt man, um sich von Stand zu Stand zu probieren oder mit Freunden bei einem kalten Weißwein, einem frisch gezapften Sagres-Bier oder einem Aperol Spritz in geselliger Food Court Atmosphäre auf den Feierabend anzustoßen. Und den hat man bekanntlich ja auch beim Sightseeing. Saúde!

Einer unserer Lissabon Geheimtipps für den Time Out Market:

Holt euch lieber Kleinigkeiten von mehreren Ständen. Dann probiert ihr euch einmal quer durch Portugal. Die angebotenen Speisen könnt ihr euch vorab auf der Website ansehen.

Infos

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00–23:00 Uhr
Anreise: Hauptbahnhof Cais do Sodré

Livraria Bertrand Chiado

Der Buchladen Livraria Bertrand Chiado im Viertel Chiado steht im Guinness Buch der Rekorde als der älteste Buchladen der Welt. Man muss kein Buch kaufen wollen, damit sich ein Besuch lohnt.

Der Buchladen wurde 1732 durch zwei Brüder aus Frankreich gegründet. Heute steht er allerdings nicht mehr an seinem ursprünglichen Ort. Denn das schwere Erdbeben im Jahr 1755 hat den ursprünglichen Laden verwüstet.

Einer unserer Lissabon Insidertipps für Bücherwürmer:

Der Buchladen hat verschiedene Zimmer, die nach portugiesischen Autoren ernannt wurden, mit Bücherregalen, die an ihre jeweiligen Werke erinnern. Selbst einige große Autoren waren schon vor Ort, um ihn sich mit eigenen Augen anzusehen.

Infos

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags 9:00 – 22:00 Uhr | Sonntag 11:00 – 20:00 Uhr
Adresse: Rua Garrett 73-75, Chiado
Livraria Bertrand auf Google Maps

Altis Belem Hotel & Spa

Übernachtet nicht direkt im Zentrum, sondern im schönen Stadtteil Belém. Direkt an der Uferpromenade des Tejo liegt das Altis Belem Hotel & Spa. Das Hotel gehört zur Gruppe der Design Hotels und hat unzählige Auszeichnungen bekommen und ist ein Refugium abseits der Touristenmassen.

Hier trifft Minimalismus auf gute Küche und die besten Ausblicke der Stadt.

Infos

Adresse: Doca do Bom Sucesso, 1400-038 Lisboa
Hier buchen
Zum Hotel Review des Altis Belem

Noch Fragen zu unseren Lissabon Geheimtipps?

Ihr habt noch Fragen zu unseren Lissabon Insider-Tipps oder habt selbst noch den ein oder anderen absoluten Tipp parat? Rein in die Kommentare.

Beitrag teilen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.