Rügen Kreidefelsen
Inhaltsverzeichnis

Eigentlich gibt es für uns in Deutschland keinerlei Unterteilung mehr in Ost und West. Wir haben diese Zeit nämlich zum Teil gar nicht erlebt, vor allem aber mehr als weit hinter uns gelassen – und das ist auch gut so. Dennoch möchten wir euch heute unsere liebsten Reiseziele in Ostdeutschland vorstellen: von Städten über Regionen bis hin zu Orten für einen unvergesslichen Urlaub in Ostdeutschland vorstellen.

Ost und West gibt es heutzutage für uns nur noch als Himmelsrichtung und vielleicht als Beschreibung unserer Heimat, wenn uns auf Reisen mal jemand fragt, wo genau wir herkommen: Anne aus dem Osten, nämlich zur Hälfte aus Berlin und zur Hälfte von der Insel Usedom und Clemens aus dem Westen, nämlich aus Heilbronn in Baden-Württemberg.

Wir möchten euch mit diesem Artikel einmal quer durch Ostdeutschland schicken. Wir verraten euch unsere Highlights in unserer gemeinsamen Wahlheimat Berlin, reisen entlang der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern und entdecken die Geheimnisse von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Seid ihr bereit für die schönsten Reiseziele in Ostdeutschland?

Über das Inhaltsverzeichnis an der linken Seite könnt ihr euch ganz einfach von Bundesland zu Bundesland navigieren.Rapsfelder gibt es überall in Brandenburg

Was ist Ostdeutschland eigentlich?

Den Osten Deutschlands bezeichnet man eigentlich nur umgangssprachlich als Ostdeutschland, denn seit dem Fall der Mauer am 9. November 1989 gibt es (zum Glück) keine Teilung Deutschlands mehr. Wer heutzutage von Ostdeutschland spricht, meint im Groben die “neuen” Bundesländer, die nach der Wiedervereinigung aus der ehemaligen DDR an Westdeutschland angeschlossen wurden: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und (Ost)Berlin.

Warum Urlaub in Ostdeutschland?

Gegenfrage: Warum nicht? Deutschland hat unglaublich viele schöne und vor allem so viele unterschiedliche Regionen, die man unbedingt mal sehen sollte. Im Osten Deutschlands gehören dazu vor allem die Ostseeküste, aber auch der Harz und das Erzgebirge und die schönen historischen Städte Weimar, Leipzig oder Dresden sind echte Highlights im Osten Deutschlands.

Reiseziele Mecklenburg-Vorpommern

Annes Heimat ist Mecklenburg-Vorpommern. Kein Wunder also, dass wir das nördlichste Bundesland des Osten Deutschlands an allererster Stelle packen, oder? Wir lieben MeckPomm – für die raue Ostseeküste, die verträumten Inseln, die Fischbrötchen, das maritime Flair und vielleicht auch für die Menschen, die hier so herrlich echt sind, dass man ihnen kaum ein zweites Wort entlocken kann. Aber was macht Mecklenburg-Vorpommern zu einem tollen Reiseziel in Ostdeutschland?Urlaub in Ostdeutschland geht nicht ohne die Insel Usedom

Insel Usedom

Los geht es mit der Insel, auf der Anne ihre halbe Kindheit verbracht hat: die Sonneninsel Usedom. Warum Sonneninsel? Weil Usedom die meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland hat. Doch auch abgesehen von der Sonne, ist Usedom eines unserer liebsten Reiseziele in Ostdeutschland. Hier kann man die historischen Kaiserbäder erkunden, lange Strandspaziergänge machen, in die Ostsee hüpfen und mit dem Fahrrad durch saftig-grüne Wälder radeln.

Alles unsere Tipps für Usedom?

Die schönsten Usedom Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Usedom Urlaub: Die besten Tipps und Highlights für unsere HeimatRostock ist bekannt für die hübsche Architektur

Rostock & Warnemünde

Die hübsche Hansestadt Rostock gehört für uns zu den schönsten Städten in Mecklenburg-Vorpommern und zu einem traumhaften Reiseziel in Ostdeutschland. Hier könnt ihr noch wirklich alte, hanseatische Architektur bestaunen, an alten Speichern vorbeispazieren, traumhafte Ausflüge mit dem Segelschiff machen und ganz nebenbei auch noch Warnemünde erkunden – der wohl schönste Teil Rostocks mit dem breitesten Strand an der ganzen Ostseeküste.

Alle unsere Tipps für Rostock:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rostock und unsere besten TippsDie Kreidefelsen von Rügen sind ein Highlight auf der Insel

Rügen

Na gut, auch wenn wir eigentlich absolute (und völlig unvoreingenommene) Fans der Insel Usedom sind, möchten wir natürlich auch die Nachbarinsel Rügen in unserer Liste der Reiseziele in Ostdeutschland erwähnen. Rügen ist zwar unweit von Usedom entfernt, aber doch irgendwie anders. Hier geht es etwas rauer zu. Allein dank der Steilküste versprüht Rügen ein ganz anderes Flair als Usedom. Wir mögen die Insel vor allem für ihre Vielfalt, die von der hübschen Bäderarchitektur im Seebad Binz über alte DDR-Bauten in Prora bis hin zum stürmischen Kap Arkona reicht.Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein echtes Idyll. Sie liegt nördlich von Berlin, umfasst die Städte Waren (Müritz), Neubrandenburg und Neustrelitz und gilt als flächenmäßig größter Landkreis Deutschlands. Doch was macht ihn besonders Reiseziel in Ostdeutschland? Ganz einfach: die Natur. Bekannt als “Land der 100 Seen” bietet die Mecklenburgische Seenplatte eine Menge Highlights für alle Wasserfans – ob Kanuten, Kajaker, Schwimmer, SUPer oder einfach nur ‘Am-Badesee-Lieger’. Und für alle Landratten bietet die Mecklenburgische Seenplatte noch weitere Aktivitäten, denn allein im Nationalpark Müritz kann man endlos lang wandern und spazieren gehen.Tauchgondel in Zingst

Fischland-Darß-Zingst

Fischland-Darß-Zingst ist eine 45 Kilometer lange Halbinsel, die sich von der Hansestadt Stralsund bis nach Rostock. Bekannt ist die Region vor allem für ihren Strände, die raue See und, nun ja, verdammt leckere Fischbrötchen. Zu einem Urlaub in Fischland-Darß-Zingst gehört auf jedenfall ein Besuch an der Tauchgondel von Zingst, im National­park Vorpommersche Bodden­landschaft, ein ewig langer Strandspaziergang und ein Segeltörn mit einem echten Zeesenboot. Na, schon Ostseeweh bei diesem Reiseziel in Ostdeutschland?Der Teufelsberg ist ein grünes Ausflugsziel in Berlin

Reiseziel Berlin

Unsere Wahlheimat Berlin ist immer eine Reise wert. Zwar sagt man das eigentlich über Paris, aber wir finden, dass unsere Hauptstadt sich einfach sehen lassen kann – und definitiv zu den besten Reisezielen in Ostdeutschland zählt. Wir mögen Berlin dafür, dass es einfach kein Zentrum gibt, sondern viele kleine Zentren in einer großen Stadt. Die Kiez-Kultur lässt sich nur in Berlin so stark spüren, da sind wir uns sicher. Gleichzeitig ist Berlin trotz seiner Größe und vor allem seinen 3,8 Millionen Einwohnern herrlich grün. Angefangen bei Wanderungen im Grunewald, einem Sonnenuntergang auf dem Drachenberg oder den vielen Seen bis hin zu versteckten Perlen wie Neu-Venedig – Berlin hat so unglaublich viel zu bieten, dass man hier selbst nach 30 Jahren noch nicht alles gesehen hat.

Unsere Tipps für Berlin:

Die 11 schönsten grünen Ausflugsziele in und um Berlin

Reiseziele Brandenburg

2020 war unser Brandenburg-Jahr. Für unser Buch “52 Eskapaden im Barnim und in der Uckermark” sind wir fast jedes Wochenende in den schönen Speckgürtel Berlins gereist und haben so nicht nur idyllische Dörfer kennengelernt, sondern vor allem auch die unberührte Natur, die vielen Seen, Parks und Gärten Brandenburgs unter die Lupe nehmen können. Brandenburg gehört zu den unterschätztesten Bundesländern in ganz Deutschland – Zeit, dass wir das mal ändern!

Unsere Tipps für Brandenburg:

Ausflüge in Brandenburg: Die schönsten Ausflugstipps von Reisebloggern
Unsere 11 liebsten Seen in Brandenburg
Die 23 schönsten Ausflugsziele in Brandenburg
Brandenburg an der Havel: Die 11 schönsten SehenswürdigkeitenSchloss Sanssouci in Potsdam

Potsdam

Die kleine Schwester Berlins ist zwar nur eine knappe Stunde von der Hauptstadt entfernt und doch ganz anders. Manchmal, da wirkt Potsdam so, wie die perfekte Vorstadtidylle, die man aus US-amerikanischen Filmen kennt. Hier stehen hübsche Stadtvillen, die Straßen sind frisch gepflastert und historische Bauten erst kürzlich saniert. Potsdam ist verdammt schön und das liegt vor allem an dem kompletten Komplex rund um das Schloss Sanssouci herum. Für uns gehört Potsdam zu einem wichtigen Reiseziel in Ostdeutschland, das definitiv für einen Tagesausflug ab Berlin reicht.

Unsere Tipps für Potsdam:

Die 16 besten Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Spreewald

Was macht den Spreewald berühmt? Richtig. Die Spreewälder Gurken. Aber auch außerhalb dieser Delikatesse ist diese Region im Süden Berlins ein echtes Schmankerl und sollte als Reiseziel in Ostdeutschland nicht unerklärt bleiben. Hier kann man sich mit einem romantischen Kahn durch die Kanäle schippern lassen, verträumte Dörfer entdecken oder in einem richtig schönen Spa-Hotel, wie dem Bleiche Resort & Spa die Seele baumeln lassen.Die Uckermark zählt zu unseren Highlights im Osten Deutschlands

Uckermark

Kaum ein Gebiet in Brandenburg haben wir so häufig besucht, wie die Uckermark. Unsere geballten Highlights findet ihr in unserem Buch “52 Eskapaden im Barnim und in der Uckermark“, doch wir können euch auch hier und jetzt verraten, warum wir diesen Teil Brandenburgs so hübsch finden. Die Uckermark ist saftig-grün und im Sommer schillernd-blau. Dann kann man nämlich in die vielen Seen hüpfen, mit dem Rad durch (fast) leere Ortschaften radeln und in kleinen, süßen Cafés hausgebackenen Kuchen mampfen, während rundherum die Vögel zwitschern und man sich ganz weit weg vom Großstadttrubel Berlins befindet – der allerdings gerade einmal eine Stunde entfernt ist. Die Uckermark ist historisch, unberührt und eine echte Oase.

Unsere Tipps für die Uckermark:

Die 15 besten Ausflüge für den Uckermark UrlaubAngermünde ist eine hübsche Stadt im Barnimer Land

Barnimer Land

Direkt vor den Toren Berlins liegt das Barnimer Land. Wer will, kann diesen Teil Brandenburgs sogar zu Fuß von Berlin aus erwandern, denn es liegen gerade einmal ein paar Meter dazwischen. Was macht das Barnimer Land zu einem schönen Reiseziel in Ostdeutschland? Zum einen ist es die Nähe zur Hauptstadt Berlin, zum anderen ist es der Charme, der das Barnimer Land umhüllt. Hier findet man kleine Städtchen, wie Angermünde und Bernau, in denen man herrlich flanieren kann. Hier kann man durch die endlose Landschaft der Schordheide-Chorin radeln oder in einem echten Ökodorf handgemachten Käse probieren. Das Barnimer Land ist unberührt und vielleicht auch etwas in der Zeit stehen geblieben – und genau das macht es zu einem tollen Reiseziel in Ostdeutschland.Dampfeisenbahn im HarzGondel im Harz

Reiseziele Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt hat etwa 2,19 Millionen Einwohner und liegt links neben Brandenburg. Das Bundesland ist vor allem berühmt für seine Regionen Altmark, Saale-Unstrut und den Harz, aber auch für die Städte Magdeburg und Halle.

Harz

Für viele Berliner Kids gehörte eine Klassenfahrt in den Harz dazu – für Anne auch. Doch auch abseits der Klassenfahrten ist dieses Gebirge auf jeden Fall eine Reise wert. Hier könnt ihr endlos lange Spaziergänge und Wanderungen machen, im Winter rodeln und Skifahren und den größten Berg von Sachsen-Anhalt, den Brocken mit seinen 1142 Metern erklimmen.

Sachsen

Der Freistaat Sachsen liegt südlich von Brandenburg und südöstlich vom Nachbar-Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Hauptstadt von Sachsen ist Dresden, wobei Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt ist. Eine weitere Großstadt ist Chemnitz. Für uns ist allein Leipzig immer ein Grund, um nach Sachsen zu reisen, denn die Stadt ist hip, cool und hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. Pssst… manche nennen sie sogar Klein-Berlin. Doch auch außerhalb der Städte, hat Sachsen einiges zu bieten. Allein mit dem Erzgebirge findet man hier einen der schönsten Landschaftsstriche von ganz Deutschland.

Leipzig

Hypezig, Leipzig! Sachsens wohl coolste Stadt muss sich definitiv nicht mehr verstecken. In den letzten Jahren hat sich hier nicht nur eine echte Kunstszene entwickelt, sondern auch viel, das man normalerweise nur aus Berlin kennt: hippe Cafés, vegane Restaurants, Galerien, Kunstkomplexe, Streetart und eine Menge Events, die wir am liebsten alle gleichzeitig besucht hätten. Wer einen Urlaub in Ostdeutschland plant, sollte Leipzig definitiv auf die Liste setzen!

Unsere Tipps für Leipzig:

Ausflugsziele Leipzig: Von Chemnitz bis ins ErzgebirgeAusblick auf Oberwiesenthal im Erzgebirge

Erzgebirge

Wer genau hinschaut, kann vom Erzgebirge aus vielleicht schon ein Stückchen von Tschechien sehen, denn das Mittelgebirge erstreckt sich mit seiner Fläche von 5.262 Quadratkilometern von Deutschland bis nach Tschechien. Zu den berühmtesten deutschen Orten im Erzgebirge gehört vor allem Oberwiesenthal, das seit jeher als ostdeutsche Wiege des Skisprungs gilt. Kleiner Insidertipp: Wenn ihr schon einmal hier seid, dann macht auf jeden Fall einen Abstecher nach Crottendorf, wo die echten Räucherkerzen herkommen.Hübsche Altstadt von Dresden

Dresden

Die Hauptstadt von Sachsen ist eine einzige Sehenswürdigkeit und gilt als eines der schönsten Reiseziele in Ostdeutschland. Denn nach aufwändigen Sanierungsarbeiten, wurden die meisten im Krieg zerstörten Denkmäler und Bauten wieder aufgebaut und lassen die Stadt heute richtig erstrahlen. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten von Dresden gehören die Frauenkirche, die Semperoper, der barocke Zwinger, die Gemäldegalerie Alter Meister, die Sächsische Staatskapelle und die Dresdner Altstadt selbst, die in großen Teilen rekonstruiert wurde.

Reiseziele Thüringen

Thüringen gehört zu den kleineren Bundesländern in Deutschland. Das heißt aber nicht, dass das Bundesland viel weniger zu bieten hat – ganz im Gegenteil. Allein die Hauptstadt Erfurt und die Städte Jena, Gera und Weimar sind definitiv Highlights auf einem Urlaub in Ostdeutschland. Hier verstecken sich schnuckelige Altstädte, hübsche Bauten und eine ordentliche Portion Geschichte.Baumwipfelpfad im Thüringer Wald

Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist mit seinen 1000 Quadratkilometern ein großes waldreiches Mittelgebirge in Thüringen und bietet damit ein breitflächiges Reiseziel in Ostdeutschland. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten im Thüringer Wald gehört der Rennsteig, die bekannteste Wanderstrecke im gesamten Landschaftsgebiet, die sich auf 170 Kilometer erstreckt und direkt an der Grenze von Thüringen zu Franken verläuft. Tipp: Unbedingt auf die unterschiedlichen Dialekte achten, die euch auf dieser Wanderstrecke begegnen!

Weitere Highlights im Thüringer Wald:

  • Saalfelder Feengrotten: Tropfsteinhöhlen in Saalfeld
  • Marienglashöhle: Schauhöhle zwischen den Orten Tabarz und Friedrichsroda
  • Wetzstein: höchster Berg in Ostthüringen (792 Meter)
  • Museen, Burgen und Schlösser im Thüringer Wald: Waffenmuseum Suhl, Wartburg, Burg Greifenstein, Burg Ranis, Schloss Friedenstein, Schloss Landsberg, Pumpspeicherwerk Goldisthal

Ausblick über Erfurt

Städte-Route: Eisenach, Jena, Weimar, Erfurt

Die Städte Eisenach, Jena, Weimar und Erfurt liegen auf der Karte betrachtet in einer echten Städte-Kette und sind allesamt historische Reiseziele in Ostdeutschland und Highlights, die man definitiv auf einem Urlaub in Ostdeutschland entdecken sollte. Los geht es auf der Wartburg in Eisenach, mitten im Thüringer Wald und danach ab ins Zeiss-Planetarium in Jena, das übrigens das dienstälteste Projektionsplanetarium der Welt ist. Von Jena führt der kleine Thüringen-Roadtrip nach Weimar und damit in die Wiege der Weimarer Republik. Zum Schluss kommt Erfurft – die Landeshauptstadt ist zwar klein, hat allein jedoch mit dem Erfurter Dom, der Severi-Kirche und dem Petersberg einiges zu bieten.

Reisetipps für Reiseziele Ostdeutschland

Was ist der perfekte Startpunkt für einen Urlaub in Ostdeutschland? Welche Route ist die beste? Wo übernachtet man in Ostdeutschland? Das sind alles Fragen, die ihr euch gerade ganz bestimmt stellt. Natürlich gibt es nicht den perfekten Startpunkt für einen Urlaub in Ostdeutschland und auch keine perfekte Route, dennoch können wir euch ein paar Tipps geben, die euch die Reiseplanung vor dem Urlaub erleichtern.

Wo startet man den Urlaub in Ostdeutschland am besten?

Um diese Frage zu beantworten ist es wichtig festzulegen, auf welches Bundesland ihr euch für eine Reise festlegt. Wer zum Beispiel einen Roadtrip durch Brandenburg plant, könnte in Potsdam oder Berlin starten. Wer Sachsen und Sachsen-Anhalt unsicher machen möchte, könnte in Leipzig, Dresden oder gar in Halle (Saale) loslegen. Für Mecklenburg-Vorpommern sind die Städte Rostock und vor allem Stralsund, wenn ihr auf die Inseln Rügen oder Usedom wollt, perfekt.

Tipps für die Anreise

Je nachdem wo ihr euch in Deutschland befindet, ist die Anreise für einen Urlaub nach Ostdeutschland einfach. Am schnellsten klappt es natürlich mit der Bahn. Ansonsten sind viele Städte bereits gut und günstig mit dem Flixbus zu erreichen. Wer aus dem tiefsten Süden kommt, kann für einen Urlaub in Ostdeutschland auch nach Leipzig oder zum Flughafen BER fliegen und alternativ auf die Saisonflüge nach Heringsdorf auf der Insel Usedom zurückgreifen.

Günstige Bahntickets kaufen
Flugpreise einfach über Momondo vergleichen
➜ Zum Mietwagen-Vergleich auf billiger-mietwagen

Unterkunft in Ostdeutschland

Mit unseren Reisezielen in Ostdeutschland habt ihr die absolute Qual der Wahl: Für einen Städtetrip passt ein Aufenthalt in einem hübschen City-Hotel oder in einem AirBnb (über den Link bekommt ihr 35 Euro Rabatt auf eure erste Buchung), auf dem Land wird es eher auf eine Ferienwohnung hinauslaufen. Am besten schaut ihr einfach selbst nach einer passenden Unterkunft auf Booking. Wir haben für euch die passenden Link je nach Bundesland herausgesucht:

Hotels in Brandenburg
Hotels in Berlin
Hotels in Mecklenburg-Vorpommern
Hotels in Thüringen
Hotels in Sachsen
Hotels in Sachsen-Anhalt

Reiseführer für Reiseziele Ostdeutschland

Wir haben selbst ein Buch für eine Region in Ostdeutschland geschrieben. Die “52 Eskapaden im Barnim und in der Uckermark” sind im Juni 2020 erschienen und stecken voller Detailliebe für Touren, Unterkünfte, versteckte Dörfer und hübsche Wanderwege. Alternativ können wir euch folgende Reisebücher für einen Urlaub in Ostdeutschland empfehlen:

Perfekte Reisebücher für Reiseziele in Ostdeutschland:

Infos & Fragen?

Haben wir was zum Thema Reiseziele in Ostdeutschland vergessen? Wir versuchen unsere Artikel immer so aktuell wie möglich zu halten, freuen uns aber stets über eure Tipps und Hinweise.

Beitrag teilen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.