Boutique Hotel Istanbul: Occidental Pera

 

In Istanbul trifft Orient auf Okzident. Keine andere Stadt vereint Morgenland und Abendland besser miteinander als die Vorzeige-Metropole der Türkei. Ein Schmelztiegel, in dem Ost auf West trifft und Alt auf Neu. Ein Ort, an dem die Moderne stets ihren Rückzugsort in der Vergangenheit hat. Ein wundersamer Mix in dem es sich nun auch nächtigen lässt.

Willkommen im Boutique Hotel Istanbul, im Occidental Pera! Mitten in einem der trendigsten Stadtteile von Istanbul erwartet den Gast ein Interieur zwischen prunkvollem Geschnörkel und maximalem Minimalismus. Eine wunderbare Kombination des Einrichtungsstils längst vergangener Zeiten und den hellen Farben aus Skandinaviens Einrichtungsmagazinen.

Der erste Eindruck

Der Glanz der türkisfarbenen Fliesen passt perfekt zu den weißen Kacheln am Boden und den knallgrünen Pflanzen, die dem Eingangsbereich Leben schenken. „Hoşgeldiniz“, grüßt der nette Herr vom schicken Empfang aus schwerem Kirschenholz. „Merhaba“ – und schon ist man mittendrin im Okzident, Orient und in einer modernen Welt, in der sich beide treffen, mitten im Herzen von Istanbul.

➜ Jetzt Verfügbarkeit checken: Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul*

Das Konzept: Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul

Das Occidental Pera Hotel in Istanbul gehört zur Barceló Hotel Group. Diese kommt eigentlich von der spanischen Inselgruppe der Balearen und wurde bereits 1954 gegründet. Von spanischem Flair merkt man im Occidental Pera allerdings reichlich wenig. Ganz im Gegenteil, hier wird mit orientalischen Details gespielt, ohne gleich an einen Teppichbasar zu erinnern. Es werden Fliesen verschiedenen Designs gepaart, ohne gleich wie ein türkisches Bad zu scheinen. Und es werden hippe Elemente zu schwerem Holz gepackt, um mehr Leichtigkeit zu schaffen – was sehr wohl gelingt.

Das Occidental Pera Istanbul fühlt sich an wie Istanbul in strahlendem Sonnenschein. Es ist hell, es ist gemütlich und es versprüht so viel Charme, wie die türkische Großstadt selbst.

Die Location

Im Herzen des Stadtteil Beyoğlu liegt das Occidental Pera Hotel auf der europäischen Seite von Istanbul und gegenüber der Altstadt der Metropole; thronend über dem Goldenen Horn und mit stetigem Blickkontakt auf die hohen Minarette der Moscheen von Istanbul.

Nur ein paar Schritte trennen das Hotel von der berühmten Istiklal-Straße, die am Morgen erst die Simit-Verkäufer und Büromenschen anzieht, am Mittag die Bauarbeiter und am Abend die ganze Stadt. Hier tingelt eine nostalgische Straßenbahn durch die Massen. Hier riecht es konstant nach starkem Mokka, nach fruchtiger Wasserpfeife und frisch gebrannten Esskastanien. Hier ertönen allabendlich die orientalischen Klänge der unermüdlichen Straßenmusiker. Wer Istanbul kennenlernen möchte, der muss sich hier verlieren und in den engen Gassen neben der Istiklal-Straße bei einem kühlen Efes und noch warmen Popcorn wiederfinden.

Auf der anderen Seite des Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul glitzert das Goldene Horn. Fischer werfen im Minutentakt ihre Angeln von der Galatabrücke auf die glitzernde Wasseroberfläche während die alten Fähren, ihre Passagiere wie jeher von Europa nach Asien kutschieren und dabei ihren dichten Qualm malerisch in den Himmel pusten.

Einen Überblick über die wichtigsten Türkei Sehenswürdigkeiten gibt es in unserem Türkei Reiseführer!

Das Flair

Wer an den Orient denkt, der hat wohl schweres, vermutlich goldenes Interieur im Kopf, das perfekt zu den oft dunklen und über und über mit Ornamenten verzierten Teppichen passt. Wer auf einen Anblick wie diesen hofft, der wird im Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul allerdings enttäuscht – oder aber positiv überrascht. Denn hier fühlt man sich in einem modernen, fast schon minimalistischem Orient, einem Mix aus dem, was sich um das Hotel herum abspielt. Einem Mix aus Tradition, Kultur und dem neuen Istanbul, das so cool und so hip ist, dass Lissabon, London und Berlin locker einpacken können.

Die Ankunft

Beim Öffnen der großen Glastür mit den dicken Holzgriffen und beim ersten Schritt auf die glänzenden Bodenkacheln ertönt Musik – in den Köpfen jener, die sich das Occidental Pera Istanbul als Zuhause auf Zeit in der türkischen Metropole ausgesucht haben. Dass diese Musik aber nicht wirklich spielt, ist kein Problem, denn das braucht sie auch gar nicht. Sie kommt von ganz allein. Mit dem Flair, mit der Dekoration und mit dem breiten Grinsen des Rezeptionisten, der den Check-in schnell und ohne Wenn und Aber abhakt.

➜ Jetzt Verfügbarkeit checken: Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul*

Das Zimmer

Schwere Möbel und dicke Teppiche sucht man in den Zimmern des Occidental Pera Istanbul Hotels vergeblich. Stattdessen sind sie hell, freundlich und sogar weniger türkisch, als noch im schicken Eingangsbereich des Hotels. Somit spiegeln sie das wider, was Istanbul ist: eine moderne Stadt, die an ihren Besonderheiten festhält: an orientalischen Einflüssen, starken Gewürzen, fruchtigen Gerüchen und an einer jahrhundertealten Kultur, die sich zum Glück nicht abschütteln lässt.

Das Occidental Pera Hotel verfügt über 60 Zimmer, darunter Suiten und Doppelzimmer. Alle sind großräumig designt und bieten jede Menge Platz. Zum Teil besitzen sie begehbare Kleiderschränke – für ein Hotel mitten in der Stadt ist das außergewöhnlich. Auffallend sind zeitlose Elemente wie Kupferlampen und schlichtes Holzmobiliar. All das vereint sich zu einem stimmigen Miteinander, das gemütlich, aber nicht übertrieben ist.

Die Kulinarik

Wenn Oliven auf einen Sesamring und ein ganzes Käsebuffet auf frischen Granatapfelsaft treffen und dieser dann auch noch mit stark-süßem Mokka heruntergespült wird, dann kann man nur mitten in Istanbul sein. Ein Ort, an dem Frühstück groß geschrieben wird und nicht nur aus kleinen Teilchen besteht. Das Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul bleibt dem treu und verwandelt das À-la-carte-Restaurant Palma vom Abend in ein türkisches Frühstücksbuffet am Abend. Hier gibt es dann neben dem vielseitigen Angebot von Käse, Wurst und Gebäck auch frische Eiergerichte aus der Küche. Menemen am Morgen? Es gibt kein besseres „Guten Morgen, Istanbul“-Gefühl.

Die Küche im Occidental Pera Hotel ist neben dem Frühstück auch zum Mittag- und Abendessen besetzt. Allerdings ist dieser Service noch nicht so ganz ausgereift und eigentlich braucht man dies als Gast in Istanbul auch nicht. In direkter Umgebung des Hotels gibt es vielerlei Restaurants und Imbisse, die viel mehr Istanbul sind, als das hoteleigene Restaurant.

Das Besondere

Dass es vielerlei Spa-Angebote in der Türkei gibt, ist bekannt. Hier wurde nicht nur das türkische Bad erfunden, sondern auch das Rasul-Peeling und etliche Gesichtsbehandlungen. Weniger bekannt ist allerdings, dass man als City-Tourist selbst in seinem eigenen Hotel ein paar Bahnen ziehen kann oder am Abend die müde Füße vom Spaziergang durch Istanbul im Whirlpool durchschütteln lassen kann. Das hoteleigene Spa erfüllt allerdings die Entspannungswünsche, die so manch ein Städtetrip mit sich bringt.

➜ Jetzt Verfügbarkeit checken: Occidental Pera Istanbul*

Der letzte Eindruck

Der Abschied von Istanbul ist schwer. So oder so. Wenn der Abschied aber auch noch vom Hotel aus, entlang des Goldenen Horns zum Bus stattfindet und dabei die Sonne so untergeht, das sie die gesamte Stadt in einen orangefarbenen Kokon packt, dann dreht man am liebsten wieder um, öffnet noch einmal die große Glastür mit den dicken Holzgriffen, setzt sich auf die Ledercouch, träumt von türkisfarbenen Fliesen im eigenen, heimischen Bad und überlegt sich, ob es heute Abend lieber Köfte oder Kumpir gibt.

Das Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul passt so gut nach Istanbul, dass man sich kaum ein Istanbul ohne Occidental Pera vorstellen kann. Es packt die einzelnen Facetten in ein einziges Hotel und versprüht ein besonderes Flair, dass man sich davon gut ein Bisschen in den Koffer packen kann. Für Zuhause. Wenn die türkischen Lieder aus dem Radio kommen und der Schluck Apfelsaft an die Wasserpfeife auf der Istiklal erinnert.

Wo buchen?

Zimmerpreise im Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul starten bei 128 Euro pro Nacht mit Frühstück und Wifi: Jetzt ein passendes Zimmer finden* 

Günstige Unterkünfte in Istanbul findet ihr hier: Booking.com* 

Tipps
  • Es reicht im Occidental Pera Boutique Hotel Istanbul völlig aus nur das Frühstück zu buchen, denn in unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es jede Menge Restaurants mit lokalen Spezialitäten.
  • Beim Frühstück unbedingt einen türkischen Mokka bestellen.
  • Am Abend spaziert man am besten vom Hotel aus in Richtung Istiklal Straße und bestaunt das bunte Treiben.
Info

Kamer Hatun mah., Mesrutiyet Caddesi 34
34435 Istanbul , Beyoğlu
Turkei
+ 90 212 245 0 245
www.barcelo.com/de/occidental-hotels/hotels/turkei/istanbul/occidental-pera-istanbul

Erster Eindruck
7/10
Konzept
6/10
Location
9/10
Ankunft
7/10
Zimmer
7/10
Kulinarik
5/10
Besonderes
6/10
Letzter Eindruck
7/10

Beitrag teilen

Teilen

Die Reise wurde unterstützt vom Occidental Pera Hotel. Mehr zu unseren Standards der Transparenz und journalistischen Unabhängigkeit gibt es hier.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Beim Klick auf diese Verweislinks und erfolgtem Einkauf erhält Travellers Archive eine Provision. Der Preis ändert sich dabei nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.